Wohnen

Zentral wohnen mit allen Vorteilen, die eine Stadt bietet, und zugleich die Ruhe des Naturschutzgebiets der Allmend geniessen: Der künftige Brunaupark vereint beides.

Viel neuer Wohnraum

Die Wohnungen werden alle zweiseitig nach Osten und nach Westen ausgerichtet und bieten Blick auf die Zwischengassen und auf den Gartenraum. Dadurch profitieren sie von Morgen- und von Abendsonne. Alle Wohnungen verfügen über einen funktionalen Grundriss und sind hindernisfrei gebaut. In der Tiefgarage stehen Parkplätze zur Verfügung.

Das neue Ladenzentrum bietet den Bewohnerinnen und Bewohnern in Gehdistanz, was es für Alltag, Freizeit, Wohnen und Garten braucht.

Grosszügiger Grün- und Gartenraum im Hof, auf dem Quartierplatz und rund um die Gebäude macht die nahe Allmend bis ins Quartier erlebbar. Auch das weite Dach des Ladenzentrums verfügt über Grünflächen, die den Bewohnenden offenstehen.

Die Planung sieht vor, dass erste Wohnungen ab Ende 2023 bezugsbereit sind. Interessenten können sich direkt unter «Kontakt» registrieren. Wir werden Sie rechtzeitig über den Beginn der Neuvermietung informieren.

Es entstehen 497 neue Wohnungen, rund 260 mehr als heute:

1,5-Zi-Wohnungen mit 35–50m2
2-/2,5-Zi-Wohnungen mit 54–79m2
3,5-Zi-Wohnungen mit 75–93m2
4,5-Zi-Wohnungen mit 92–113m2
5,5-Zi-Wohnungen mit 111–120m2

Gemäss heutigem Planungsstand belaufen sich die durchschnittlichen Mietzinsen für eine 3,5-Zimmer-Wohnung mit ca. 75–93m2 auf rund 2’200 bis 2’650 Franken oder für eine 4,5-Zimmer-Wohnung mit 92–112m2 auf rund 2’750 bis 3’200 Franken. Je nach Lage werden die Preise variieren.